Mittwoch, 30. September 2020
Willkommen, Guest
Mobil mitnehmen
verfügbar für
iPhone, Android, Windows Phone
und Windows 8 / Windows 10 .
DE
|
IT
|
EN
Menü

  News

  Veranstaltungen

  Presse

  Kiosk

  Vorlesungen

Universität
 
Nobelpreisträger live (in Streaming) in Bozen
Nobelpreisträger live (in Streaming) in Bozen
Free University of Bozen - Bolzano
 
In der Reihe „Nobelpreisträger im Gespräch“ referiert Joseph Stiglitz am 6. Oktober über „Die Zukunft der Globalisierung“. Unimitglieder können noch bis Freitag Tickets reservieren.
„Die Zukunft der Globalisierung“ ist das Thema, das der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz am Dienstag, 6. Oktober um 18 Uhr an der EURAC erörtern wird. Die Globalisierung hat durch die Pandemie in diesem Jahr in vielerlei Hinsicht Grenzen aufgezeigt, die sich allerdings bereits in den letzten Jahren mit Brexit und der Wahl eines US-Präsidenten, der mit dem Slogan „America First“ angetreten ist, angekündigt haben. Deshalb wird es besonders spannend sein zu hören, was der Autor der Bücher Die Chancen der Globalisierung und Die Schatten der Globalisierung im Lichte der aktuellen Situation zu sagen hat und welche Empfehlungen er geben kann, um die verheerenden Auswirkungen der Pandemie auf Wirtschaft und Gesellschaft zu bekämpfen.

Wegen der bestehenden Reisebeschränkungen wird der Gast der Konferenzreihe erstmals nicht auf der Bühne des Eurac-Auditoriums sitzen, sondern online zugeschaltet werden. Eine beschränkte Anzahl von Personen wird der Konferenz trotzdem im Auditorium folgen können, wo auch eine Simultanübersetzung ins Deutsche und Italienische vorgesehen ist. Weitere Gäste können über die Online-Plattform Zoom an der Konferenz teilnehmen, wo sie ebenfalls in den Genuss der Simultanübersetzung kommen. 

Gleichzeitig wird die Konferenz erstmals auch über den Eurac Research YouTube-Kanal(nur in der gesprochenen Sprache, also Englisch) weltweit zugänglich sein. Für Plätze im Auditorium und die Zoom-Zugänge sind die Plätze limitiert. Mitglieder der Universitätsgemeinschaft können innerhalb dieses Freitagvormittags Karten bei den Fakultätssekretariaten buchen.

Die Reihe Nobelpreisträger im Gespräch läuft seit 2008. Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch eine Partnerschaft von Eurac Research, Südtiroler Sparkasse und Freie Universität Bozen.

(vic)




 
 
 
Technologien für die Zukunft: Senslab im NOI Techpark eröffnet
Technologien für die Zukunft: Senslab im NOI Techpark eröffnet
Free University of Bozen - Bolzano
 
Mit einem hochkarätig besetzten internationalen Workshop wurden die Sensing Laboratories (Senslab), ein weiteres unibz-Labor am NOI Techpark, am Montag offiziell eröffnet.
 
 
 
Conferenza europea BRIDGE - uno sguardo al futuro
Conferenza europea BRIDGE - uno sguardo al futuro
Free University of Bozen - Bolzano
 
In occasione della conferenza BRIDGE, il 1° e il 2 ottobre, giuristi ed economisti da tutta Europa rifletteranno sul futuro dell'UE. Ospite l'ex-ministro Pier Carlo Padoan
 
 
 
Erstsemestertag: Heute Neustart voller Emotionen
Erstsemestertag: Heute Neustart voller Emotionen
Free University of Bozen - Bolzano
 
„Es ist dies ein ungewöhnlicher Start in ein neues akademisches Jahr", begrüßte Rektor Prof. Paolo Lugli am heutigen Vormittag die Studierenden des ersten Semesters in der Bozner Aula Magna.
 
 
 
Feierliche Diplomfeier im Herzen von Brixen
Feierliche Diplomfeier im Herzen von Brixen
Free University of Bozen - Bolzano
 
Mitten in der Altstadt, am Brixner Domplatz, nahmen am heutigen Vormittag 150 Absolvent*innen der Fakultät für Bildungswissenschaften ihre Diplome von Rektor Paolo Lugli entgegen.
 
 
 
Cerimonia di conferimento dei diplomi. La prima ai tempi del Covid-19
Cerimonia di conferimento dei diplomi. La prima ai tempi del Covid-19
Free University of Bozen - Bolzano
 
Il maltempo e alcune precauzioni legate alle misure di sicurezza contro il coronavirus non hanno impedito il festeggiamento di quasi 300 laureati. Premiati i quattro migliori lavori di tesi.
 
 
 
La passione per la verità. Presentazione del libro
La passione per la verità. Presentazione del libro
Free University of Bozen - Bolzano
 
L’evento – in programma lunedì 28 settembre – affronterà la tematica del contrasto alle fake news e della manipolazione che corre su internet. In streaming su youtube.
 
 
 
Il paese migliore in cui migrare? Lo consiglia un algoritmo
Il paese migliore in cui migrare? Lo consiglia un algoritmo
Free University of Bozen - Bolzano
 
Giornata Mondiale del Rifugiato e del Migrante, 27 settembre. Sviluppato un sistema di raccomandazione che può aiutare le persone a prendere la migliore decisione su dove migrare.
 
 
 
Conferimento dei diplomi. A Bolzano si farà in Aula Magna
Conferimento dei diplomi. A Bolzano si farà in Aula Magna
Free University of Bozen - Bolzano
 
Spostata da piazza Walther al campus per il maltempo la cerimonia di domani, 25 settembre 2020. Confermata la cerimonia in piazza Duomo a Bressanone, sabato 26 settembre.
 
 
 
Zwei Studien für Meran und Bozen: Grünplanung als Basis nachhaltiger Städteplanung
Zwei Studien für Meran und Bozen: Grünplanung als Basis nachhaltiger Städteplanung
Free University of Bozen - Bolzano
 
In den vergangenen vier Jahren hat ein Team rund um Prof. Stefan Zerbe zwei Studien zu städtischem Grün und Baumpflanzungen durchgeführt – was leisten sie, inwiefern können sie auch schaden?