Freitag, 6. Dezember 2019
Willkommen, Guest
Mobil mitnehmen
verfügbar für
iPhone, Android, Windows Phone
und Windows 8 / Windows 10 .
DE
|
IT
|
EN
Menü

  News

  Veranstaltungen

  Presse

  Kiosk

  Vorlesungen

Klimahaus
 
Nuova Direttiva Tecnica CasaClima 2015
Nuova Direttiva Tecnica CasaClima 2015
KlimaHaus CasaClima
 
Dal 1° luglio entra in vigore la versione aggiornata della Direttiva Tecnica CasaClima, all’interno della quale sono state apportate numerose semplificazioni. Con questo aggiornamento, rispetto all’ultima versione datata 2011, saranno rese più semplici le richieste e ridotti gli adempimenti per i progettisti.
Attraverso questa approfondita revisione della Direttiva Tecnica CasaClima si prosegue il processo di semplificazione iniziato due anni fa.
Le novità portano ad una gestione semplificata del lavoro dei committenti e ad una significativa riduzione dell’impegno dei progettisti. Tutte le richieste e i documenti possono essere ora consegnate in forma digitale, i documenti non devono essere controfirmati né inviati per posta certificata. Inoltre non è più necessario produrre un progetto energetico dettagliato, la verifica avviene attraverso il progetto presentato in Comune per ottenere la concessione edilizia.

La nuova Direttiva Tecnica non prevede inoltre l’elaborazione dei disegni esecutivi e dei dettagli costruttivi. In seguito sarà sufficiente l’indicazione dello schema del nodo che può essere scelto da un catalogo contenente le tipologie costruttive più usuali.

L’Agenzia CasaClima, per aiutare i tecnici nella redazione dei documenti di certificazione in fase di progetto e in fase costruttiva, ha predisposto delle schede, su base excel, su cui è possibile caricare dal catalogo CasaClima i dettagli costruttivi corrispondenti alla tipologia costruttiva dell'edificio.

È disponibile inoltre la nuova versione del programma di calcolo ProCasaClima 2015 vers. 2.0 

Per scaricabile la Direttiva Tecnica 2015 e i rispettivi documenti cliccate QUI
 
 
 
Neue Zertifizierung: KlimaGemeinde
Neue Zertifizierung: KlimaGemeinde
KlimaHaus CasaClima
 
KlimaGemeinde: Handlungsanleitung zur nachhaltigen Entwicklung
 
 
 
Gewinner KlimaHaus Awards 2013
Gewinner KlimaHaus Awards 2013
KlimaHaus CasaClima
 
06.09.2013 Fünf Gebäude erhalten dieses Jahr den begehrten goldenen Kubus und drei weitere Projekte bekommen den Anerkennungspreis für die beispielhafte Umsetzung der KlimaHaus-Ziele. Wie schon in den letzten Jahren gehen die Preise sowohl an Neubauten, als auch an sanierte Gebäude. Alle gemeinsam haben sie die beispielhafte Umsetzung von Energieeffizienzkriterien und den nachhaltigen Einsatz von Ressourcen. Dass KlimaHaus nicht nur im Alpenbogen funktioniert und Anwendung findet zeigt die Tatsache, dass dieses Jahr die Gewinnerprojekte auf dem gesamten staatlichen Territorium verteilt sind.
 
 
 
Neue Software verfügbar!
Neue Software verfügbar!
KlimaHaus CasaClima
 
Ab sofort können Interessierte die neue Software "ProKlimaHaus 2013" downloaden. Das Berechnungsprogramm auf Excel-Basis kann für die Bewertung der wichtigsten Energiebedarfe eines Gebäudes, nämlich: Heizung, Kühlung, Warmwasser und Beleuchtung verwendet werden. 
 
 
 
Neues, vereinfachtes Zertifizierungsprotokoll für Gebäude Klasse G
Neues, vereinfachtes Zertifizierungsprotokoll für Gebäude Klasse G
KlimaHaus CasaClima
 
Ab sofort kann für die Zertifizierung von Gebäuden, welche mit der Effizienz der Gebäudehülle in Energieklasse G fallen, ein neues, vereinfachtes Zertifizierungsprotokoll angewendet werden. Die KlimaHaus Agentur möchte damit den Eigentümern von älteren Gebäuden der Klasse G helfen, Kosten und Zeit zu sparen und Bürokratie abzubauen.
 
 
 
Das 5000ste KlimaHaus steht in Rom
Das 5000ste KlimaHaus steht in Rom
KlimaHaus CasaClima
 
Rom. Am Donnerstag, 13. Juni 2013, wurde um 15.00 Uhr in via Casal Bertone 66 die erste KlimaHaus-A-Plakette in Rom vergeben. Dieser Anlass wurde gleichzeitig genutzt, um elf Jahre nach Einführung von KlimaHaus die 5.000ste Zertifizierung zu feiern.
 
 
 
Glas Mueller Vetri AG erneuert KlimaHaus-Partnerschaft
Glas Mueller Vetri AG erneuert KlimaHaus-Partnerschaft
KlimaHaus CasaClima
 
Das von Christine Müller geführte Traditionsunternehmen Glas Mueller Vetri AG hat die Partnerschaft mit der KlimaHaus Agentur erneuert. Der Firmeninhaberin Dr. Christine Müller wurde das Diplom durch den Direktor der KlimaHaus Agentur, Ing. Ulrich Santa, überreicht.
 
 
 
Mehr als 200 Berater und Auditoren bei Informationsveranstaltung
Mehr als 200 Berater und Auditoren bei Informationsveranstaltung
KlimaHaus CasaClima
 
Am Donnerstag 13. Dezember 2012 haben über 200 KlimaHaus Energieberater am jährlichen KlimaHaus-Beratertag teilgenommen. Die Veranstaltung die in der Aula Magna der Freien Universtität Bozen abgehalten wurde, war dem Informationsaustausch gewidmet.
 
 
 
KlimaHaus in München vorgestellt
KlimaHaus in München vorgestellt
KlimaHaus CasaClima
 
Am Mittwoch, 28. November 2012 hat der Direktor der KlimaHaus Agentur Ulrich Santa die KlimaHaus-Zertifizierung auf der Messe Heim+Handwerk in München vorgestellt.
 
 
 
Zertifizierung der Vorzeigesiedlung "Le Albere" in Trient
Zertifizierung der Vorzeigesiedlung "Le Albere" in Trient
KlimaHaus CasaClima
 
Am Mittwoch 21. November 2012 wurde in Trient die KlimaHaus-Zertifizierung für 180 Wohneinheiten der Vorzeigesiedlung “Le Albere” übergeben. Der neue Stadtteil, direkt an der Etsch gelegen, wurde vom international anerkannten Achitekten Renzo Piano geplant und stellt für die KlimaHaus Agentur die bisher prestigeträchtigste Zertifizierung dar.