Dienstag, 11. Mai 2021
Willkommen, Guest
Mobil mitnehmen
verfügbar für
iPhone, Android, Windows Phone
und Windows 8 / Windows 10 .
DE
|
IT
|
EN
Menü

  News

  Veranstaltungen

  Presse

  Kiosk

  Vorlesungen

Universität
 
unibz: First Place in the Italian Ranking of Censis-La Repubblica
Censis-Ranking von La Repubblica: unibz auf Platz eins unter den kleinen italienischen Universitäten
Free University of Bozen - Bolzano
 
In der Kategorie der kleinen Universitäten erreicht die Freie Universität Bozen zum dritten Mal in Folge Platz 1. Auf Platz 1 gerankt auch die Bachelorstudiengänge in der Gruppe Statistik und Wirtschaft und in Bildungswissenschaften.
Die Tageszeitung La Repubblica hat vor kurzem ihr Universitätsranking basierend auf der Censis-Umfrage veröffentlicht. Die Repubblica unterteilt dabei die Hochschulen nicht nur in staatliche und nicht-staatliche Universitäten, sondern auch in große, mittlere und kleine Universitäten.

Die Freie Universität Bozen landet auf dem ersten Platz mit einem Score von mehr als 102. Auf dem zweiten Platz, mit einem Unterschied von neun Punkten, die LIUC aus Castellanza. Auf den folgenden Plätzenfinden sich die Universitäten Aosta, IULM und das San Raffaele in Mailand. In dieser Kategorie sind alle Universitäten weniger als 5000 Studierenden gelistet. Vom Censis bewertet werden folgende Indikatoren: Serviceleistungen, Studienbeihilfen, Ausstattung, Webseite, Internationalisierung. In vier von fünf dieser Indikatoren landet die unibz auf Platz 1. Außerdem ist die von der unibz erreichte Gesamtpunktzahl die höchste von allen Universitäten, seien es nun kleine, mittlere oder große.

Die Südtiroler Universität rangiert dazu mit den Bachelorstudiengängen der statistischen und wirtschaftlichen Gruppe (nicht-staatliche Universitäten) auch auf Platz 1: mit 109,5 Punkten lässt sie so renommierte Universitäten wie die Mailänder Bocconi und die Luiss in Rom hinter sich. Im Ranking der Bachelorstudiengänge der Bildungswissenschaften ist die unibz auch an erster Stelle mit 110 Punkten: sie steht hier vor der LUMSA in Rom und der Cattolica in Mailand. Gute Ergebnisse im Bereich der Forschung (nicht-staatliche Universitäten) erzielt die unibz in den Bereichen Rechtswissenschaften (zweiter Platz), und Industrial Engineering und Information (zweiter Platz).

Der Präsident der Freien Universität Bozen, Prof. Konrad Bergmeister, und der Direktor, Günther Matha, äußern sich sehr zufrieden über das Ergebnis. "Das Ranking zeigt, dass sich das Streben nach Qualität kurz- und langfristig auszahlt. Wir  sind ständig bemüht, das Niveau der Dienstleistungen zu verbessern, die wir unseren Studierenden anbieten. Ein weiterer Schritt dahingehend wird in Kürze mit einem vollständig überarbeiteten Webauftritt gemacht werden“.

Die hohe Positionierung der unibz ist „ein Zeichen dafür, dass die Arbeit der letzten Jahren Früchte trägt“, so Rektor Walter Lorenz. ”Dank der hervorragenden Studienbedingungen und des hohen Internationalisierungsgrades konnte die Freie Universität Bozen diese Toppositionierung unter den kleineren Universitäten Italiens erreichen“, unterstreicht Prof. Lorenz, „Wir sind stolz, als Universität zur Attraktivität des Standorts Südtirol wesentlich beitragen zu können.  Hier entsteht eine verantwortungsbewusste Wissensgesellschaft, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist und anerkannt wird”.

zil/01.06.2016

 
 
 
The Sustainability Festival returns. Also this year online
Nachhaltig leben? Wie es geht, zeigen Studierende der unibz beim Sustainability Festival
Free University of Bozen - Bolzano
 
Das Sustainability Festival, welches alljährlich vom Studierendenverein K!kero und einem Team Freiwilliger organisiert wird, findet von Montag, 10. Mai bis Samstag, 22. Mai 2021 statt.
 
 
 
New publication by bu.press: "From home to independence"
Neuerscheinung bei bu.press: „Vom Heim in die Selbständigkeit“
Free University of Bozen - Bolzano
 
Von gesellschaftlichen Stigmen, dem Druck, früh auf sich allein gestellt zu sein und dem steinigen Weg in die Selbständigkeit: Andrea Nagy und ihre Neuerscheinung bei bu.press.
 
 
 
JuniorUni: Communication and fake news for children
JuniorUni: Kommunikation und Fake News für Kinder
Free University of Bozen - Bolzano
 
Ab heute starten im Rahmen der JuniorUni die Einschreibungen für den Workshop „Nicht wahr? Lerne, Wahres von Falschem zu unterscheiden“ für Kinder im Alter zwischen 8 und 10 Jahren.
 
 
 
Online survey to map the incidence of "Revenge porn" on the national territory
„Creep”: Italienweite Umfrage zum Phänomen „Revenge Porn“
Free University of Bozen - Bolzano
 
Seit 2019 läuft an der Freien Universität Bozen ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zum Phänomen Racheporno. Nun startet dazu eine Online-Erhebung.
 
 
 
Study on mass screening: Example of South Tyrol shows effectiveness in containing covid
Studie zu Massenscreenings: Beispiel Südtirol zeigt Effektivität bei Eindämmung von Covid
Free University of Bozen - Bolzano
 
Eine soeben veröffentlichte Studie zeigt den Nutzen von Screening-Kampagnen mit Schnelltests/Antigentests, um asymptomatische Positive in der Bevölkerung zu erkennen.
 
 
 
Two test centres open at unibz
Zwei Testzentren an unibz geöffnet
Free University of Bozen - Bolzano
 
In 12 von 116 Gemeinden wurden Testzentren für die Initiative „Wir testen“ eingerichtet, zwei davon am jeweiligen Sitz der Freien Universität Bozen in den Stadtzentren von Brixen und Bozen.
 
 
 
A fragile cultural heritage: lectures on the preservation of 20th century architecture
Ein fragiles Kulturerbe: Vortragsreihe zur Erhaltung der Architektur des 20. Jahrhunderts
Free University of Bozen - Bolzano
 
Wie wird Architektur der jüngsten Vergangenheit in unserer Gegenwart aufgenommen? Damit setzt sich die Vortragsreihe der Plattform Kulturerbe und Kulturproduktion ab 21. April auseinander.
 
 
 
From the waste of microplastics a new material for "green" construction
unibz leistet Beitrag zum Kampf gegen Mikroplastik
Free University of Bozen - Bolzano
 
Neues Verfahren zur Herstellung von Dämmstoff aus Kunststoffabfällen. Das Verfahren beruht auf einem Biopolymer, das aus der Verarbeitung von Rotalgen gewonnen wird.
 
 
 
Dual training in unibz. An established model expands
Duales Studium an der unibz – ein bewährtes Erfolgsmodell wird ausgeweitet
Free University of Bozen - Bolzano
 
Gestern hat der Senat der unibz beschlossen, dass im Studienjahr 2021/22 alle vier Studienzweige des Bachelors in Industrie- und Maschineningenieurwesen dual angeboten werden.
 
 
 
Award for Educational Research at the Faculty of Education
Auszeichnung für pädagogische Forschung an der Fakultät für Bildungswissenschaften
Free University of Bozen - Bolzano
 
Auszeichnung für vier Forscherinnen und Forscher der Fakultät für Bildungswissenschaften: Sie wurden von der SIPED für ihre wissenschaftliche Arbeit im Zeitraum 2017 bis 2020 prämiert.